titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Fam. Julia Bramböck-Maier

Fam. Julia Bramböck-Maier

Kohlerhof

Kramsach, Tirol

clock

Aufenthalt

Eintägig, Mehrtägig
sun

Saison

Ganzjährig
bag

Zielgruppen

Mittelschule, Sonderschule, Volksschule
phone

Telefonnummer

05337/62513
Anrufen
adress

Adresse

Moosen 15, 6233 Kramsach
Route berechnen

Unser Angebot

Weißes Gold, das fließt

Den Weg der Milch miterleben! Beginnend beim Gras auf der Wiese, über die Tiere und Arbeit im Stall bis hin zur frisch gemolkenen Milch. Daraus können wir selbst Butter und Joghurt machen. Auch das Käsen lernen wir.

Bauer sein-gestern und heute

Erlebe den Bauernhof hautnah... Landwirtschaft - warum braucht es sie? Wie hat sich die Landwirtschaft in den letzten Jahren verändert? Warum? Was sind die Unterschiede von früher und heut - welche Arbeitsmethoden sind gleich geblieben? Tiere am Bauernhof - wie werden diese gehalten? Wie kann man tierische und pflanzliche Produkte verarbeiten? uvm.

ER-Lebensraum Wald

Ein Tag intensiver Naturerfahrung. Bauer Andrä ist ausgebildeter Natur- und Landschaftsführer. Mit ihm erkunden wir die Umgebung des Bauernhofes. Im Wald und am Bach gilt es, Pflanzen und Tiere aufzuspüren, zu beobachten und sich mit ihren Lebensgewohnheiten vertraut zu machen. Daneben helfen wir bei Wildfütterung und Waldpflege mit. Wir bieten auch ganz- oder halbtägige Wanderungen mit Natur- und Umweltpädagogen auf unsere Alm, zum Berglsteiner See oder in die Tiefenklamm an.

Die Natur- das günstigste Bastelgeschäft

Je nach Jahreszeit und Vorliebe: Tiere, Blumen oder Halloweengesichter aus Heu; Schmuck und Karten aus Blumen; Maipfeiferl basteln,...Die Natur schenkt uns eine Fülle von Materialien, mit denen wir werken und basteln können.

Kräuter bestimmen im Kräutergarten

... machen wir uns auf die Suche nach Kräutern!

Vom Korn zum Brot

Getreidearten und ihre Verwendung kennen lernen, Mehl mahlen, einen Brotteig kneten und Brot backen, das wir als Mitbringsel mit nach Hause nehmen.

Die fleißige Biene

Alles rund um die Biene und den Honig.

Daten & Fakten

adress

Familie

Julia und Hanspeter bewirtschaften gemeinsam mit ihren Eltern Andrä und Elisabeth den Bauernhof sowie das Ferienhaus. Die Kinder Lisa und Andreas „helfen“ schon fleißig mit.

adress

Landwirtschaft

Nebenerwerbslandwirtschaft mit 16 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, 4 ha zugepachtet, 33 ha Wald, Miteigentümer der Ludoi Alpe, Schnapsbrennerei, Seminarraum, Gewerbliche Holzschlägerung (Holz 1)

adress

Tiere

16 Kühe und 20 Jungrinder, 3 Ziegen, 2 Schweine, Bienen, Katze

adress

Kosten

Euro 135,-- für 3 Tage inkl. Programm, Verpflegung und Unterkunft

adress

Gruppengröße

1 Schulklasse bis 30 Personen (Bauernhofwochen) Bettenkapazität: 48

adress

Ausstattung

Doppel- und Mehrbettzimmer mit Dusche/WC

adress

Lage

Der Hof liegt im Kramsacher Ortsteil Moosen auf einer Seehöhe von 620 m.
adress

Weitere Infos

Spielwiese und Lagerfeuerstelle; In unmittelbarer Nähe des Hofes befindet sich das "Museum Tiroler Bauernhöfe" SaB-Betrieb der ersten Stunde (1999) – Hofbesuche mit ÜN, Landwirtschaft im Nebenerwerb, Schnapsbrennerei, Gruppenvermietungen, Seminarraum, Kräuterkurse Schnapsbrennerei, Gruppenvermietungen, Seminarraum, Kräuterkurse

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Recherhof

Scheffau, Tirol

Birgit Haselsberger

Betrieb im Bezirk Kufstein. biologisch, Vollerwerb .

Zur Betriebsseite

Moosbauer

Erl, Tirol

Monika und Sonja Gramshammer

Betrieb im Bezirk Kufstein. Wir führen unseren Bio-Betrieb im Nebenerwerb. gefährdete Tierrassen. Gamsfärbige Gerbirgsziegen und Katze.

Zur Betriebsseite

Hausbergerhof

Brixlegg, Tirol

Helga und Heinrich Ainberger

Betrieb im Bezirk Kufstein. Milchwirtschaft, Grünland und Forstwirtschaft. Kühe, Kälber, Ziegen, Hühner, Hund und Katzen.

Zur Betriebsseite

Hinterschachnerhof

Niederndorferberg, Tirol

Claudia Anker-Feistl

Betrieb im Bezirk Kufstein. Milchwirtschaft - Heumilch, Schweinezucht Direktvermarkung: Bauernspeck und Wurst- und Selchwaren, versch. Käsesorten, Holzofenbrot, Marmelade, Eier, Schweinefleisch (auf Bestellung), und viele andere Köstlichkeiten werden bei uns am Hof selbst erzeugt.. Kühe, Schweine, Pferde, Katzen, Hühner und Hund.

Zur Betriebsseite

Reischerhof

Ebbs, Tirol

Margit und Sebastian Glarcher

Betrieb im Bezirk Kufstein. 34 Fleckviehkühe und ca. 36 Stück Jungvieh, Katze Susi und Hund Asta.

Zur Betriebsseite

Kink

Schwoich, Tirol

Renate Sonnerer

Betrieb im Bezirk Kufstein. Unser Hof ist ein Milchvieh-Betrieb, biologisch bewirtschaftet. Außerdem gibt es direkt am Hof noch einen großen Obstanger.. Rinder, Hühner, Katzen und Hasen.

Zur Betriebsseite