titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Maria und Franz Weichselbaumer

Maria und Franz Weichselbaumer

Kogl

Neukirchen, Oberösterreich

clock

Aufenthalt

Eintägig
sun

Saison

Ganzjährig
bag

Zielgruppen

Volksschule
phone

Telefonnummer

0680/2178903
Anrufen
adress

Adresse

Im Dörfl 44, 4814 Neukirchen
Route berechnen

"Die Landwirtschaft im Jahreskreis erleben." Mit diesem Motto wollen wir den Kindern vom Frühling bis in den Winter die Landwirtschaft zeigen bzw. näher bringen. Die Kinder können bei uns mit allen Sinnen lernen und bekommen einen Einblick in die bäuerliche Arbeit. Wir wollen ihnen die Möglichkeit bieten, unseren Bauernhof und seine Vielfalt kennen zu lernen!

Unser Angebot

Die Apfelblüte: Woher kommt der Apfel?

Bei diesem Programmbaustein werden den Kindern die verschiedenen Obstblüten spielerisch gezeigt und erklärt. Als Abschluss wird auch ein Apfelbaum mit den Kindern gepflanzt.

 

Vom Obst zum Saft: "Trinkgenuss Natur Pur"

Hier werden wir mit den Kindern die Ernte einbringen, also das ganze Obst. Weiters wird ihnen der Weg vom Obst zum Saft erklärt. Dann wird mit den Kindern das Obst gepresst.

 

Winterzeit am Bauernhof: Was fressen die Kühe im Winter?

Bei diesem Angebot wird den Kindern das Futter für die Kühe näher gebracht. Anhand der Sinne lernen die Kinder das Futter kennen, sie dürfen riechen, fühlen, sehen und tasten.

 

Osterzeit ist Eierzeit - Aber was ist denn ein BIO-Ei ?

Aber „Hallo“ – was ist denn das – ein Bio-Ei?

 

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie die Schule am Bauernhof Veranstaltung spätestens bis zum 20. im Vormonat der geplanten Veranstaltung zu buchen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Daten & Fakten

adress

Familie

Maria und Franz leben mit ihren 3 Kindern am Kogl-Hof in Reindlmühl.

adress

Landwirtschaft

biologischer Nebenerwerbsbetrieb, Mutterkuhhaltung Gesamtfläche: 16 ha, davon 5 ha Wald

adress

Tiere

Kühe, Hasen, Katzen, Hühner

adress

Weitere Infos

Unser Bauernhof liegt im Gemeindegebiet Altmünster auf ca. 600 m Seehöhe in einem ruhigen und idyllischen Wandergebiet zwischen den Seen Traunsee und Attersee.Unser Hof wird im Nebenerwerb geführt und ist ein Kleinbetrieb, der durch seine Vielfalt an Tieren und Möglichkeiten etwas besonderes ist.

adress

Wegbeschreibung

Von Pinsdorf kommend Richtung Reindlmühl fahren, nach ca. 5 km rechts abbiegen - bergauf fahren - Schild im Dörfl - bis zu einem grauen Bauernhaus; Von Altmünster bzw. Neukirchen kommend Richtung Reindlmühl fahren, nach der Kreuzung ca. 1 km Richtung Pinsdorf fahren, gleich nach der Brücke links abbiegen - Schild im Dörfl - bis zu einem grauen Bauernhaus.

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Pankrazhof

Vorchdorf, Oberösterreich

Franziska Zimmer

Betrieb im Bezirk Gmunden. Biobetrieb, Haltung von Masthendl, Ziegen und Freiland-Wollschweinen (Mangaliza). Hühner, Ziegen, Wollschweine, Murbodner Kühe, Bienen.

Zur Betriebsseite

Scheadorfa

Bad Ischl, Oberösterreich

Regina und Johannes Kogler

Betrieb im Bezirk Gmunden. Biologischer Nebenerwerbsbetrieb, Mutterkuhhaltung, Direktvermarktung Jungrind, Gesamtfläche: 22 ha, davon 1 ha Wald; 12 ha gepachtet. Rinder, Hühner, Katzen, Bienen, Forellen. Nur von Frühling bis Herbst: Schweine, Enten.

Zur Betriebsseite

Unteres Feld

Altmünster, Oberösterreich

Gertraud und Wolfgang Schiffbänker

Betrieb im Bezirk Gmunden. Konventioneller Vollerwerbsbetrieb, Urlaub am Bauernhof, Milchwirtschaft, Getreidebau, Gesamtfläche: 40 ha, davon 17 ha gepachtet, davon 10 ha Wald. Milchkühe und Jungvieh, Pony, Pferd, Ziege, Katzen, Hasen und Hühner.

Zur Betriebsseite

Peternschweig, Bärenalm

Grünau, Oberösterreich

Friedrich Wolf

Betrieb im Bezirk Gmunden. Peternschweig Almbetrieb: Margareta Sieberer-Kefer, Grünau Bärenalm Almbetrieb: Hubert Antensteiner, Vorderstoder.

Zur Betriebsseite

Sonntagbauer

Vorchdorf, Oberösterreich

Peter und Natascha Maier

Betrieb im Bezirk Gmunden. konventioneller Vollerwerbsbetrieb, Schweinezucht und -mast, Ackerbau und Direktvermarktung, Mostschenke Gesamtfläche: 20 ha, davon 3 ha Wald. Schweine, Hasen, Hühner, Katzen, Hunde, Ponys.

Zur Betriebsseite

Maurer in der Edt

St. Konrad, Oberösterreich

Monika und Karl Moser

Betrieb im Bezirk Gmunden. konventioneller Nebenerwerbsbetrieb, Schafhaltung, Direktvermarktun Gesamtfläche: 6 ha, davon 1 ha Wald. 4 Kühe, 30 Schafe, 2 Pferde, Hühner, Enten, Hasen und natürlich Katzen.

Zur Betriebsseite