Montag

30.05.2022

09:00 - 18:30 Uhr

Waldschätze im Kindergarten - Naturerfahrungen mit allen Sinnen

Der Wald ist voller Schätze, die es zu entdecken gibt! Wir nutzen das, was die Natur uns überlässt, um an diesem Tag Kreatives und Schönes aus den Materialien des Waldes herzustellen, die gleich am nächsten Tag mit den Kindern verwendet oder selbst hergestellt werden können.
Wir tauchen ein in eine Welt, in der wir die Schätze des Waldes erobern und gleichzeitig unser Waldwissen vertiefen. Die Waldschätze können Teil von diversen Feiern im Jahres-
kreis werden, als Geschenkanregung dienen, können aber genauso im täglichen Kindergartenalltag ihren besonderen Platz finden.
Welche Rahmenbedingungen es für eine sichere Schatzsuche braucht, was man vorab planen sollte und wie eine Schatzsuche zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kinder wird,
werden wir genauer beleuchten. Zahlreiche Anregungen und Ideen für die praxisorientierte Umsetzung können sie dem umfassenden Skriptum entnehmen. Was es mit Wundernüssen auf sich hat und was ein Redestab ist, werden wir in diesem Rahmen gemeinsam herausfinden.

Lernziele:
Wissensvermittlung über den Lebensraum Wald, Schulung der Sinne, Anregung von Kreativität und Phantasie, Grob- und Feinmotorische Bewegungskoordination, respektvoller Umgang mit dem Lebensraum Natur.

adress

Veranstaltungsort

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Angermayergasse 1, 1130 Wien
Route berechnen
mail

Referentinnen

Marietta Rothwangl

Weitere Veranstaltungen