titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Eva Mikl

Eva Mikl

Pferdehof Hart

Riegersdorf, Kärnten

clock

Aufenthalt

Eintägig
sun

Saison

Frühling, Herbst, Sommer
bag

Zielgruppen

AHS, BHS, Kindergarten, Mittelschule, Sonderschule, Volksschule
phone

Telefonnummer

0650 865 12 07
Anrufen
adress

Adresse

Hart 8, 9587 Riegersdorf
Route berechnen

Ein Vormittag am Pferdehof

Tiere erleben mit allen Sinnen! Wir bieten Kindern ab dem Kindergartenalter den sicheren Erstkontakt zu unseren Pferden – Lamas – Hasen. Sie lernen spielerisch wesentliche Dinge über unterschiedliche Rassen, Farben, Bedürfnisse sowie das Sozialverhalten der Tiere

Die Lamas werden unsere Begleittiere bei den Wanderungen, da sie mit ihrer freundlichen Art jede Begegnung zu einem eindrucksvollen und unvergesslichen Erlebnis machen.

Wir entdecken Wiese, Wald und deren Bewohner bei lustigen bewegungsorientierten Spielen. Der Blick der Kinder auf nachhaltig bewirtschaftete Flächen wird durch verschiedene Aufgaben geschärft.

Als Naturdetektive nehmen wir verschiedene Gräser, Kräuter, Feldfrüchte und Insekten unter die Lupe.

Unsere Lamas sind die ständigen Wegbegleiter und tragen unsere Jause.

Unser Angebot

Pferde – Lamas – Hasen erleben  mit allen Sinnen

Tiere kennen und verstehen lernen, streicheln, putzen und lieb haben, Lamas führen lernen, erste Reitversuche mit neuen Bewegungserlebnissen (Febs), Hasen kuscheln und Spiele in der Natur.

Wir unterstützen dadurch u.a.: den Drang nach Bewegung nachzukommen, Konzentration und Ausdauer, soziale Kompetenzen, das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl, Gefühle besser auszudrücken bzw. zu kontrollieren durch den Umgang mit dem Tier, den eigenen Körper und seine Bewegungen besser kennen zu lernen.

 

Wiesen und Wälder entdecken mit allen Sinnen

Lebensraum Wiese: Gräser, Blumen, Kräuter und Insekten

Wir entdecken die Wiese und deren Bewohner.
Dabei sammeln wir Essbares für unsere Tiere und für unsere Jausenbrote.

Lebensraum Wald: verschiedene Baumarten, Sträucher und Tiere

Wir lauschen in den Wald hinein! Welche Tiere wohnen in den Bäumen und welche darunter?

 

„Naturdetektive“ nehmen Löwenzahn, Regenwurm und Käfer unter die Lupe

Löwenzahn:    Nektarspender für Hummeln, Bienen und Schmetterlinge, Futterpflanze diverser Tiere. Ein Leckerbissen für Jedermann.

Regenwurm:   Baumeister fruchtbarer Böden

 

 

Daten & Fakten

adress

Familie

Herbert, Eva und Sohn Sebastian Mikl

adress

Landwirtschaft

konventionell im Nebenerwerb

adress

Tiere

Pferde, Lamas und Hasen

adress

Kosten

Vormittag pro Kind: € 10,--

adress

Gruppengröße

bis 20 Kinder

adress

Ausstattung

Reitplatz, Wiesen, WC und Stüberl

adress

Lage

zwischen Villach und Arnoldstein
adress

Weitere Infos

ganzjährige Lamawanderungen und Kindergeburtstage

adress

Wegbeschreibung

direkt an der B 83, 50 m zur Bushaltestelle, 15 Min. zum Zug

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Pferdehof Horsense

Ledenitzen, Kärnten

Denise Kolbitsch

Betrieb im Bezirk Villach. konventionell und Nebenerwerb. Pferde, Hühner, Hasen, Katzen, Hunde.

Zur Betriebsseite

Felsnerhof

Wernberg, Kärnten

Andreas Greguric

Betrieb im Bezirk Villach. biologisch und im Vollerwerb. 4 Lamas, 2 Hasen, 6 Hühner, 1 Katze.

Zur Betriebsseite

Betrieb in

Arriach, Kärnten

Sigrid Rainer

Betrieb im Bezirk Villach.

Zur Betriebsseite

Bauernhof Familie Köffler

Villach, Kärnten

Isabell Köffler

Betrieb im Bezirk Villach. Vollerwerb - Betriebsschwerpunkte: Forst, Milchwirtschaft und Direktvermarktung. Rinder - Rasse Pinzgauer.

Zur Betriebsseite