Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/.sites/130/site1355993/web/wp-content/themes/JointsWP-master/parts/loop-single-betrieb.php on line 80
Margit und Sebastian Glarcher

Margit und Sebastian Glarcher

Reischerhof

Ebbs, Tirol

Unser Angebot

Vom Korn zum Brot

Welche Getreidearten kennst du? Warum ist Vollkornmehl besser als Auszugmehl? Was braucht man für die Herstellung von 1 kg Brot? Getreidearten und ihre Verwendung kennen lernen, Mehl mahlen, einen Brotteig kneten und Brot backen, im eigenen Holzofen der Bäuerin. Das Brot könnt ihr als Mitbringsel mit nach Hause nehmen.

 

Von der Aussaat bis zur Ernte

Was wächst denn da alles im Garten von der Familie Glarcher? Von der Aussaat bis zur Ernte Wissenswertes erfahren über Saat, Boden, Pflege und Verarbeitung von Gemüse, Salat und co. Und dass es frisch vom Garten besonders gut schmeckt, davon könnt ihr euch dann selber überzeugen.

 

Vom Kraut zum Sauerkraut

Krauteinschneiden will gelernt sein- dabei muss man gut aufpassen! Und wie gehts dann weiter, damit aus dem Kraut auch Sauerkraut wird? Nach diesem Tag am Bauernhof werdet ihr es bestimmt wissen und natürlich könnt ihr eine Kostprobe von eurem selbstgemachten Sauerkraut mit nach Hause nehmen.

Obstklauben und Saft trinken

Zuerst Obst klauben, dann waschen, putzen, ein paar Geheimtipps der Bäuerin, dann noch ein paar mal umrühren und schon kann man den eigenen Saft trinken. Dazwischen viel Spaß am Hof der Faimilie Glarcher haben und Wissenswertes zu den Nährstoffen von den verschiedenen Obstsorten erfahren.

 

Wir entdecken verschiedene Kräuter

Mit Bäuerin Margit kannst du verschiedene Kräuter kennen lernen.

Daten & Fakten

adress

Familie

Auf dem Hof leben auch die drei Kinder von Margit und Sebastian: Florian, Simon und Heidi

adress

Tiere

Milchkühe, Hasen, 2 Katzen und 1 Hund

adress

Lage

1. Hof 1 km nach Sennerei mit Holzbackofen vor dem Haus
adress

Weitere Infos

Biobetrieb mit Laufstall; Brotbackofen; Selbsterzeugte Produkte (Brot, Gemüse, Salat, Marmeladen, Säfte, Sauerkraut, Gemüsesugo, Kuchen und Gebäck...) Nutztiere werden homöopathisch betreut. Bauer Sebastian ist ausgebildeter Bodenpraktiker und Landwirtschaftsmeister. Margit ist Meisterin für Betriebs- und Haushaltsmanagement sowie Seminarbäuerin und Kräuterführerin.„Landwirtschaft macht Schule“ – Bauerinnen gestalten Schulstunden in NMS: Bäuerin Margit ist zusätzlich für diese Initiative ausgebildet. Es besteht die Möglichkeit, dass in NMS kostenlos Unterrichtsstunden zu den Themen Milch, Ei, Apfel, Erdäpfel, Getreide, Regional durch's Jahr und Kochen mit Bäuerin - "Burger auf tirolerisch" z.B. als Vorbereitung auf einen Hofbesuch gestaltet werden. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserem Folder

adress

Wegbeschreibung

von Ebbs Richtung Fohlenhof- dann kommt Sennerei Mühltal- von der Sennerei ca. 1 km bergaufwärts. Der 1. Hof links an der Straße ist der Reischerhof -gut erkennbar am Holzblockhaus mit großem Stein, Holzbackofen und Garten mit 6 runden Hochbeeten vor dem Haus.

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Recherhof

Scheffau, Tirol

Birgit Haselsberger

Betrieb im Bezirk Kufstein. biologisch, Vollerwerb .

Zur Betriebsseite

Moosbauer

Erl, Tirol

Monika und Sonja Gramshammer

Betrieb im Bezirk Kufstein. Wir führen unseren Bio-Betrieb im Nebenerwerb. gefährdete Tierrassen. Gamsfärbige Gerbirgsziegen und Katze.

Zur Betriebsseite

Hinterschachnerhof

Niederndorferberg, Tirol

Claudia Anker-Feistl

Betrieb im Bezirk Kufstein. Milchwirtschaft - Heumilch, Schweinezucht Direktvermarkung: Bauernspeck und Wurst- und Selchwaren, versch. Käsesorten, Holzofenbrot, Marmelade, Eier, Schweinefleisch (auf Bestellung), und viele andere Köstlichkeiten werden bei uns am Hof selbst erzeugt.. Kühe, Schweine, Pferde, Katzen, Hühner und Hund.

Zur Betriebsseite

Hausbergerhof

Brixlegg, Tirol

Helga und Heinrich Ainberger

Betrieb im Bezirk Kufstein. Milchwirtschaft, Grünland und Forstwirtschaft. Kühe, Kälber, Ziegen, Hühner, Hund und Katzen.

Zur Betriebsseite

Kink

Schwoich, Tirol

Renate Sonnerer

Betrieb im Bezirk Kufstein. Unser Hof ist ein Milchvieh-Betrieb, biologisch bewirtschaftet. Außerdem gibt es direkt am Hof noch einen großen Obstanger.. Rinder, Hühner, Katzen und Hasen.

Zur Betriebsseite

Kink

Brandenberg, Tirol

Kristina Lengauer

Betrieb im Bezirk Kufstein. bei Kühen und Hühner biologische Landwirtschaft; bei den Pferden konventionelle Landwirtschaft. Mutterkühe, Pferde, freilaufende Hühner, Hunde, Katzen und Hasen.

Zur Betriebsseite