titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Carina Falschlunger

Carina Falschlunger

Mesner-Anderl-Hof

Mutters, Tirol

clock

Aufenthalt

Halbtägig
sun

Saison

Ganzjährig
bag

Zielgruppen

Kindergarten, Volksschule
phone

Telefonnummer

0680 4035764
Anrufen
adress

Adresse

Kirchplatz 8, 6162 Mutters
Route berechnen

Unser Erbhof liegt direkt im Zentrum von Mutters (neben der Kirche) und ist mit der Stubaitalbahn (Haltestelle Mutters) leicht zu erreichen. Der Hof wird jeher biologisch bewirtschaftet. Wir halten derzeit ca. 80 Hühner mit Nachzucht, 5 Milchkühe und Jungvieh/Kälber, 2 Pferde und ein Pony.

Unser Angebot

"Rund um den Biobauernhof"

Mit allen Sinnen werden die Tiere am Bauernhof kennen gelernt. Woher kommt die Milch? Wie ist das mit dem Ei?

Daten & Fakten

adress

Familie

Altbäuerin Martha mit Altbauer Andreas, Carina und Klaus mit Marie und Michael

adress

Landwirtschaft

biologisch bewirtschaftete Landwirtschaft, Grünland und Ackerflächen mit eigenen Kartoffeln und Getreide

adress

Tiere

Milchkühe mit Nachzucht, Hühner mit Nachzucht, 2 Pferde, ein Pony, 2 Katzen, ein Hund, 2 Kaninchen, 2 Schweine (Juni-Januar)

adress

Kosten

Preis auf Anfrage

adress

Ausstattung

Hofladen, zwei Ferienwohnungen

adress

Lage

Zentrum von Mutters
adress

Wegbeschreibung

Erreichbar mit der Stubaitalbahn - Haltestelle Mutters - 5 Gehminuten zum Betrieb

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Hieserhof

Neustift im Stubaital, Tirol

Franz und Bettina Siller

Betrieb im Bezirk Innsbruck-Land. Nebenerwerb und konventionell. Kühe und Kälber, Pferde und ein Pony, Ziegen, Hühner und ein Hahn, Hasen und eine Katze.

Zur Betriebsseite

Zeinerhof

Matrei am Brenner, Tirol

Birgit Stolz

Betrieb im Bezirk Innsbruck-Land. biologisch, Nebenerwerb. Milchkühe, Ziegen, Hühner, Hasen.

Zur Betriebsseite

Gschlösslerhof

Patsch, Tirol

Monika und Florian Greier- Buchungen ab Herbst 2022 wieder möglich

Betrieb im Bezirk Innsbruck-Land. Vielfalt, Ackerbau, Viehzucht und ein Direktvermarktungsbetrieb. Wir verkaufen folgende Produkte: Eier, Kartoffel (Frühkartoffel ab Ende Juni, mehlig, speckig rotschalig, Lagerkartoffel), Speisegetreide (Dinkel, Weizen, Roggen, Einkorn – ganz oder gemahlen), Fleisch vom Jungrind, Schweinefleisch, Suppenhühner;. Rinder, Hühner, Ziegen, Katzen, Insekten, Würmer, ....

Zur Betriebsseite

Pungghof

Absam, Tirol

Johanna Strasser

Betrieb im Bezirk Innsbruck-Land. kleiner Nebenerwerb. Walliser Schwarznasen, verschiedene Hühner, Rinder - Pustertaler Sprinzen und Kälber, Bienen und Katzen.

Zur Betriebsseite

Untersillerhof

Neustift, Tirol

Anita Siller

Betrieb im Bezirk Innsbruck-Land. biologische Landwirtschaft. Kühe, Hühner, Hasen, Esel, Enten und Forellen.

Zur Betriebsseite

Micheler

Pfons, Tirol

Christine Lener

Betrieb im Bezirk Innsbruck-Land. Milchwirtschaft und Hühner. Rinder, Hennen und Ziegen.

Zur Betriebsseite