titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Erkentraud Leisch und Julia Leisch-Reinthaler

Erkentraud Leisch und Julia Leisch-Reinthaler

Obersallmannsbergerhof

Prambachkirchen, Oberösterreich

clock

Aufenthalt

Eintägig
sun

Saison

Frühling, Herbst, Sommer
bag

Zielgruppen

AHS, BHS, Kindergarten, Mittelschule, Sonderschule, Volksschule
phone

Telefonnummer

0699/12556495
Anrufen
adress

Adresse

Sallmannsberg 1, 4731 Prambachkirchen
Route berechnen
logo-schuleambauernhofbetrieb

Der Schwerpunkt des Biohofes liegt am Kräuteranbau und bei der Kräuterverarbeitung. Kinder erleben den Lebenszyklus der Pflanzen in unmittelbarer Nähe mit und können ihre eigene Kräuterkiste gestalten.

Unser Angebot

Kräuter erleben mit allen Sinnen

Gemeinsam die Welt der Kräuter ertasten, erschmecken, erriechen steht im Mittelpunkt des Programms für die Kleinsten. Kinder erleben die Entstehung von Lebensmitteln hautnah.

 

Eine Reise durch das Kräuterjahr

Wir bieten Kindern die Möglichkeit die Welt der Kräuter kennen zu lernen. Sie erleben den Jahreskreislauf vom Setzten der Pflanzen über die Pflege und Ernte. Gemeinsam wird die Ernte zu Tee, Kräutersalzen und Marmeladen verarbeitet. Mit allen Sinnen die Natur erleben (fühlen, schmecken, riechen, hören) ist der Schwerpunkt dieses Programmes.

 

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie die Schule am Bauernhof Veranstaltung spätestens bis zum 20. im Vormonat der geplanten Veranstaltung zu buchen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Daten & Fakten

adress

Familie

3 Generationenhof

adress

Landwirtschaft

biologischer Nebenerwerbsbetrieb, Kräuteranbau und -trocknung, Wildobst und alte Obstsorten und deren Verarbeitung Gesamtfläche: 6 ha

adress

Tiere

Bienen

adress

Kosten

€ 3,-/Kind zzgl. Materialkosten je nach Programm

adress

Weitere Infos

von der kleinen Pflanze bis zum fertigen Produkt, barrierefrei

adress

Wegbeschreibung

erreichbar mit Bus oder Bahn genaue Wegbeschreibung bei Anfrage

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Mair in Aigen

Mitterstroheim, Oberösterreich

Tanja und Alois Moser

Betrieb im Bezirk Eferding. Konventioneller Nebenerwerbsbetrieb, Mutterkuhhaltung, Direktvermarkung von Brot, Fleisch und Schnaps. Kühe, Kälber, Katzen, Hasen, Hühner.

Zur Betriebsseite

Lichtenwinkler

Hinzenbach, Oberösterreich

Irene und Andreas Grabner

Betrieb im Bezirk Eferding. konventioneller Vollerwerbsbetrieb; Produktion: Mutterkuhhaltung, Ackerbau; Gesamtfläche: ca. 30 ha. Kühe, Kälber, Hühner, Ziege, Gänse, Laufenten, Hund.

Zur Betriebsseite

Betrieb in

Hartkirchen, Oberösterreich

Eva Riederer

Betrieb im Bezirk Eferding.

Zur Betriebsseite

Leitner z Inn

Fraham, Oberösterreich

Regina Mayer

Betrieb im Bezirk Eferding. konventioneller Vollerwerbsbetrieb; Gemüsebaubetrieb mit Schwerpunkt: Eferdinger Spargel, Eferdinger Landl-Erdäpfel, Essiggurkerl Gesamtfläche: 45 ha davon 40 ha Acker, 5 ha Wald. Katzen.

Zur Betriebsseite

Betrieb in

Scharten, Oberösterreich

Herta Mayr und Manfred Elsenhans

Betrieb im Bezirk Eferding. konventioneller Vollerwerbsbetrieb, Milchvieh; Gesamtfläche: ca. 60 ha. Rinder, Kälber, Stier, Esel, Hühner, Ziege, Hund und Katzen, Enten.

Zur Betriebsseite