titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Monika und Daniel Gohm

Monika und Daniel Gohm

Meiningen, Vorarlberg

clock

Aufenthalt

Eintägig
sun

Saison

Ganzjährig
bag

Zielgruppen

Kindergarten, Volksschule, Mittelschule, Sonderschule, AHS, BHS
phone

Telefonnummer

0680/5586164 (Monika) u 0664/9968989 (Patricia)
Anrufen
adress

Adresse

Paspelsweg 12, 6812 Meiningen
Route berechnen

Wir sind ein Familienbetrieb - bei uns leben und arbeiten drei Generationen am Hof mit.
Wir setzen auf mehrere Betriebszweige: Neben der Kälberaufzucht sind wir ein Mastbetrieb, der das komplette Futter für die Tiere selbst herstellt. Neben dem Hauptnahrungsmittel Gras, dass die Tiere bei ihrem Auslauf auf der der Weide erhalten, gibt es noch Heu, Silage, Mais und vieles mehr aus eigenem Anbau. Neben Silomais bauen wir auch noch eine andere Maissorte an, die man gemahlen für die Herstellung von leckerem Riebel verwenden kann. Außerdem sind wir ein Partnerbetrieb vom Martinshof in Buch, für den wir Dinkel anbauen. Auch Miscanthus, zu Deutsch Elefantegras, wächst auf unserem Betrieb. Komm vorbei und schau dir an was es bei uns alles zu entdecken gibt!

Unser Angebot

Das Leben auf dem Bauernhof

Was macht man denn alles auf dem Bauernhof? Wie sieht der Alltag der Bauernfamilie aus? Welche Tiere leben auf dem Hof– wir werden die Tiere kennenlernen, füttern, streicheln, beobachten….es gibt so viel zu entdecken! Beim Melkwettbewerb kann dann noch jede(r) sein können unter Beweis stellen

 

Vom Kornfeld zum Brot

Was wächst denn da auf dem Feld? Wozu braucht man überhaupt Getreide  und wie sieht der Weg aus vom Korn zum Brot? Was kommt denn alles ins Brot? Am besten  backen wir zusammen noch ein  leckeres Dinkelbrot. Mmmh wie das duftet.

Daten & Fakten

adress

Familie

Betriebsleiter Daniel und Monika mit ihren 3 Kindern Madlen, Carlotta und Jakob, Opa Norbert und Oma Helga u ihre Tochter Patricia (die auf dem Hof aufgewachsen ist)

adress

Landwirtschaft

Vollerwerb, Mastbetrieb, Dinkelanbau, Ribel- und Futtermais

adress

Tiere

Kühe, Kälber, Stiere, Ziegen, Pferde, Hühner

adress

Kosten

€ 4,00/Kind und Bauernhof-Detektiv: € 15,00/Kind

adress

Gruppengröße

bis zu 25 Kinder/Jugendliche

adress

Ausstattung

großer Stall, mit täglichem Weidegang für die Kühe, im Sommer Alpung

adress

Lage

am Ortsrand von Meiningen, sehr gut mit Öffis erreichbar (Bushaltestelle Oberdorf)
adress

Weitere Infos

Patricia bietet „Green Care“ (Soziale Landwirtschaft) an

adress

Wegbeschreibung

mit dem Bus Linie 61 erreichbar von Rankweil und Linie 68 von Feldkirch (mit Umsteigen beim Krönele in Linie 61)

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

SONI Kräutergarten

Hittisau, Vorarlberg

Sonja Schwarzhans

Betrieb im Bezirk Bregenz. Kräuteranbau und Verarbeitung der Kräuter. Einige Schafe, Zwergziegen, Hasen, Hühner, tausende Würmer .

Zur Betriebsseite

Hummelhof

Bürserberg, Vorarlberg

Moser Tanja

Betrieb im Bezirk Bludenz. Auf unserem Bergbauernhof werden rund 23 ha bewirtschaftet, davon 9ha Magerwiesen. Es gibt einen großen Bauerngarten zur Selbstversorgung, Verarbeitung von Obst und Beeren, Seifenproduktion, Wollverarbeitung. Mohairziegen, Kühe in muttergebundener Haltung. Hund und Katzen, Mehlwürmchen.

Zur Betriebsseite

BurPur

Röthis, Vorarlberg

Monika und Armin Ebenhoch

Betrieb im Bezirk Feldkirch. Fleischproduzent, Most und Saft. Ochsen, Schweine, Ziegen, Gänse, Masthühner, Katzen.

Zur Betriebsseite

Metzler Käse-Molke GmbH

Egg, Vorarlberg

Magdalena und Manuel Metzler

Betrieb im Bezirk Bregenz. Grünland, Käserei, Kosmetikproduktion. Kühe, Kälber, Ziegen, Kitz, Schweine, Hühner, Hasen, Meerschweinchen,….

Zur Betriebsseite

Rapiert

Raggal, Vorarlberg

Zita und Gabriel Zech

Betrieb im Bezirk Bludenz. Milchviebetrieb mit entspr. Jungvieh, Gemüsegarten für Eigenbedarf. Im Sommer (ab Juni - September) ist das Vieh auf der Alpe, auf dem Hof wird geheut. Biobetrieb. Kühe, Rinder, Kälber, Hühner, Katze Eigene Produkte: Milch, Käse, Gemüse.

Zur Betriebsseite

Lieperthof

Dalaas, Vorarlberg

Heidi und Thomas Liepert

Betrieb im Bezirk Bludenz. 27 Stück Milchkühe, 32 Stück Jungvieh, 1 Zuchtstier, 4 Katzen, Freilandhühner (mit Nachbarhaus zusammen).

Zur Betriebsseite