titelbild-schuleambauernhofbetrieb
Stefanie Hofinger-Eder –  Imkerei Eder

Stefanie Hofinger-Eder – Imkerei Eder

Suben, Oberösterreich

clock

Aufenthalt

Eintägig
sun

Saison

Ganzjährig
bag

Zielgruppen

AHS, BHS, Kindergarten, Mittelschule, Volksschule
phone

Telefonnummer

+43 650/6455113
Anrufen
adress

Adresse

Schnelldorf 61, 4975 Suben
Route berechnen

Wir sind Imker aus Leidenschaft! Wir produzieren Honigspezialitäten und unsere Hühner legen „bunte“ Eier. Zu unseren Spezialitäten zählen: Honey Fruit – Honig mit Frucht, Honey Nut – Honig mit Nüssen, Propolisprodukte, Bienenwachswickel und vieles mehr.

Unser Angebot

Den Bienen auf der Spur

Welche Aufgaben hat eine Biene? Was produziert ein Bienenvolk? Wie kommt den Honig aus der Wabe? Was macht der Imker? Bei diesem Angebot entdecken die Kinder alles rund um die Biene und ihre wertvollen Aufgaben. Sie dürfen der Imkerin beim Honigverarbeiten im Schleuderraum über die Schulter schauen und dabei frischen Honig aus der Wabe verkosten. Hinter einer Plexiglasscheibe können die Kinder das geschäftige Treiben der Bienen beobachten. Zum Abschluss gibt es ein lustiges Bienen Spiel und eine süße Überraschung für zu Hause.

 

Schmusen mit den Bienen – Produktion im Schleuderraum

Bei diesem Programm produzieren die Schüler und Schülerinnen ihren eigenen Lippenbalsam und lernen ganz nebenbei die Leitlinien für eine gute Hygienepraxis in Imkereibetrieben. Auch unser Motto ist Qualität statt Quantität.

 

Bunte Eier – nicht nur zu Ostern eine runde Sache

Bunte Eier gibt es bei uns das ganze Jahr. Wie geht das? Diese Frage und noch viel mehr „rund ums Ei“ dürfen die Kinder bei uns am Betrieb auf einer spannenden Forschungsreise entdecken. Sie lernen unterschiedliche Hühnerrassen kennen. Das Futter der Hühner dürfen sie erfühlen und als Höhepunkt werden wir selbst Waffeln backen.

 

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie die Schule am Bauernhof Veranstaltung spätestens bis zum 20. im Vormonat der geplanten Veranstaltung zu buchen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Daten & Fakten

adress

Familie

Familie Eder Stefanie Hofinger-Eder und Markus Edermit Lukas und Lara Marie

adress

Landwirtschaft

konventionell im Zuerwerb

adress

Tiere

Bienen, Hühner (weiße, schwarze, braune, Aurakana – Grünleger, Sussex, Blausperber, Merano), Hasen, Katzen, Laufenten

adress

Kosten

5€/ Kind

adress

Weitere Infos

Wir sind jung, dynamisch, innovativ, gut organisiert, motiviert, einfach gesagt: „Imker aus Leidenschaft“

adress

Wegbeschreibung

von Schärding Richtung Suben: Ortstafel Suben, erste Einfahrt rechts abbiegen, zweites Haus auf der rechten Seite
von der Autobahn Richtung Suben/Schärding: auf der Hauptstraße durch Suben durchfahren, über die Brücke und den Hügel rauffahren, oben auf dem Hügel vor dem Ortsende Suben links abbiegen, zweite Haus auf der rechten Seite

titelbild-schuleambauernhofbetrieb

Weitere Betriebe

Schlierwandalpakas

Timelkam, Oberösterreich

Claudia Kirchmair

Betrieb im Bezirk Vöcklabruck. Alpakazucht, Hofladen mit Alpakaprodukten, Mosterzeugung. Alpakas, Hühner, ein Hahn, drei Katzen, ein Hund.

Zur Betriebsseite

Zaisslgut

Piberbach, Oberösterreich

Daniela Rohregger

Betrieb im Bezirk Linz-Land. koventionell im Vollerwerb Ackerbau, Schweinemast; Ab-Hof Verkauf mit Schweinefleisch (Frischfleisch, Geselchtes, Würste). Schweine, Katzen, Hasen.

Zur Betriebsseite

Baumgartner

Pasching, Oberösterreich

Wolfgang Gumpelmeier

Betrieb im Bezirk Linz-Land. Biologischer Nebenerwerbsbetrieb, Landwirtschaftliche Schwerpunkte: Ackerbau, Saatgutvermehrung, Mostproduktion, Gemüsebau Gesamtfläche: 17 ha . ca. 90 Legehennen, Katzen.

Zur Betriebsseite

Strichlberger

Thalheim, Oberösterreich

Renate und Franz Schmidhuber

Betrieb im Bezirk Wels. Konventioneller Vollerwerbsbetrieb landwirtschaftlicher Schwerpunkt: Ferkelproduktion mit eigener Nachzucht. Zuchtschweine, Hühner, Fische, Katzen.

Zur Betriebsseite

Stadler

Roßleithen, Oberösterreich

Barbara und Stefan Schober

Betrieb im Bezirk Kirchdorf. Konventioneller Nebenerwerbsbetrieb, Milchviehhaltung, Almwirtschaft, Forstwirtschaft, Gesamtfläche: 15 ha Grünland, 4 ha Wald. Kühe, Jungrinder, Kälber, Schwein, Katzen, Hühner.

Zur Betriebsseite

Losbichl

Laussa, Oberösterreich

Johannes und Kathrin Schörkhuber

Betrieb im Bezirk Steyr-Land. biologischer Vollerwerbsbetrieb, Mutterkuhhaltung, Schafe und Freilandschweine zur Direktvermarktung, Milchkühe mit Milchverarbeitung, Schafe, Lege- und Masthühner, Fischaufzucht, Brotbacken; Gesamtfläche: 50 ha Eigengrund, 13 ha gepachtet. Kälber, Kalbinnen, Ochsen, Sprungtiere, Mutterkühe, Milchkühe, Ferkel, Mastschweine, Zuchtsauen, Eber, Lämmer, Mutterschafe, Schafsböcke, Legehühner, Hähne, Masthühner, Fische, Katzen.

Zur Betriebsseite